Weltweite Schrittzähler-Studie: Wo viel gegangen wird, gibt’s weniger Dicke

Von der Haustür zum Auto, von der U-Bahn ins Büro: Forscher haben untersucht, wie viele Schritte Menschen weltweit jeden Tag zurücklegen. Die Auswertung zeigt: In fußgängerfreundlichen Städten sind Menschen schlanker.
Originalartikel: http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/schrittzaehler-studie-wo-viel-gegangen-wird-gibt-s-weniger-dicke-a-1157066.html#ref=rss

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s