Test am Mont Ventoux: Epo-Doping macht Hobby-Radsportler nicht schneller

Lance Armstrong und viele andere wurden als Epo-Sünder überführt: Das Medikament fördert die Sauerstoffversorgung im Körper. Aber macht es wirklich schneller? Eine Studie schürt Zweifel.
Originalartikel: http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/doping-mit-epo-macht-radsportler-nicht-schneller-a-1155233.html#ref=rss

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s