Karpaltunnelsyndrom: Einschlafende Hände sind ein Warnsignal

Ständig schlafen die Hände ein, vor allem nachts: Wer diese Beschwerden kennt, sollte zum Arzt gehen. Wird das Karpaltunnelsyndrom nicht früh behandelt, drohen dauerhafte Schäden. Die wichtigsten Fragen und Antworten.
Originalartikel: http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/karpaltunnelsyndrom-gedrueckter-nerv-kann-finger-dauerhaft-laehmen-a-1150030.html#ref=rss

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s