Pharma-Erfolg: Wie die Preisbremse aus dem Arzneigesetz verschwand

Bislang können Pharmafirmen die Preise für neue Medikamente im ersten Jahr beliebig festlegen, die Krankenkassen müssen zahlen. Das sollte ein neues Gesetz ändern – eigentlich.
Originalartikel: http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/arzneimittel-gesetz-ploetzlich-war-die-preisbremse-weg-a-1137812.html#ref=rss

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s