Rezeptflut in Deutschland: Jeder Sechste erhält Magensäureblocker

Ärzte in Deutschland verschreiben im großen Stil Magensäureblocker. Medizinisch sei die Rezeptflut nicht zu rechtfertigen, sagt ein Experte im SPIEGEL – und warnt vor den Folgen einer langfristigen Einnahme.
Originalartikel: http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/magensaeureblocker-werden-zu-oft-verschrieben-a-1128849.html#ref=rss

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s