Tuberkulose-Patienten in Georgien: „Beim ersten Mal wollte ich flüchten“

Ein Drittel der Menschheit trägt Tuberkulose-Bakterien in sich, nur wenige reagieren auf Medikamente. Eine Fotoreportage aus Georgien zeigt den langen Kampf gegen die Krankheit – und lässt trotz allem hoffen.
Originalartikel: http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/resistente-tuberkulose-beim-ersten-mal-wollte-ich-fluechten-a-1123774.html#ref=rss

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s