Ironman Jan Frodeno: „Ich falle in keine tiefen Motivationslöcher mehr“

Triathlet Jan Frodeno ist dauernd unterwegs. Wie hält sich der Ironman auf Reisen fit, wie motiviert er sich und warum hat er mit dem Twittern aufgehört? Achim Achilles hat ihn am Flughafen abgefangen und dazu befragt.
Originalartikel: http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/jan-frodeno-ich-falle-in-keine-motivationsloecher-mehr-a-1124183.html#ref=rss

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s